Rote Busfahrkarte

Im Sekretariat gib es die „rote Busfahrkarte„, die bei Beschwerden von den Eltern ausgefüllt werden soll und über Frau Bestmann an den Landkreis weitergeleitet wird.